Der erste Jugendgemeinderat der Gemeinde Horstedt hat sich konstituiert.

Am 24. November 2017 waren die Jugendlichen des Dorfes im Alter von neun

bis 18 Jahren aufgerufen, einen Jugendgemeinderat zu wählen.

Im Vorwege hatten sich im Rahmen des erstmals im September 2017

durchgeführten Jugendtages elf Jugendliche bereit erklärt, in einer

Jugendvertretung mitzuwirken.

 

 

jugendgemeinderat 1 20171126 2014595475

 

Es wurde folgende Jugendliche durch die Jugendvollversammlung gewählt :

Mira Tischer, Lina Jensen, Johanna Malin Struck, Lia Thomsen, Tabea Hansen,

Nele Marie Hansen, Mareike Paul, Lara Lorenzen, Finn Peter Kjer, Thies

Rieckmann und Jorge Hansen

 

Sie werden die Interessen der Jugendlichen im Dorf vertreten. Insbesondere

werden Sie deren Ideen und Anregungen im Gemeinderat "der Erwachsenen"

vorbringen.

 

Der Gemeinderat freut sich sehr, dass es gelungen ist, die Jugendvertretung

in ́s Leben zu rufen. Die Interessen und Bedürfnisse der Jugendlichen sollen

im Dorf Berücksichtigung finden, frei nach dem Motto : "Wo wir uns wohl

fühlen, da bleiben wir auch !"

 

 

Kirstin Buhmann / Uwe Jensen

 

Die Gemeindevertretung hat sich nach der letzten Kommunalwahl am 6. Mai 2018 in der Sitzung am 18. Juni 2018 konstituiert. Der Gemeinderat besteht aus 11 Vertretern.

 

konstituierende sitzung 2018 8 20180619 1397664567
 
Foto: Harald Paul
Von links: Jan Wolf, Christopher Bringewat, Ilke Christiansen, Timo Jensen, Jens Matthiesen, Finn Carstensen, Jörg Lorenzen, Michael Hansen (Bürgerm.), Uwe Jensen, Mike Wolf, Kirstin Buhmann
 
 
Bürgermeister
Michael Hansen
1. stellv. Bürgermeister Finn Carstensen
2. stellv. Bürgermeister Kirstin Buhmann
Amtsausschuss

Bgm. Michael Hansen

Stellvertreter: Finn Carstensen

Bau- und
Wegeausschuss

Vorsitzender Jörg Lorenzen

 

 

 

 

Finanzausschuss 

 

 

 

 

 

Schulverband

 

 

 

 

 

 

Kindergarten Olderup

 

 

 

 

Prüfung Jahresrechnung

 

 

 

 

 

Wasserverband Treene 

 

 

Husumer Bucht  
Ortskulturring

 

 

Wahlprüfungsausschuss

 

 

 

 

        
 

Die Gemeinde Horstedt liegt im Nordwesten von Schleswig-Holstein, im südlichen Teil des Kreises Nordfriesland in einer Entfernung von 6 km zur Kreisstadt Husum. Verwaltungsmäßig gehört die Gemeinde zum Amt Nordsee-Treene. Für eine Verbindung zum Amt bitte hier klicken: www.amt-nordsee-treene.de

Sie grenzt im Süden an die Stadt Husum, im Osten an Schwesing, im Norden an Olderup und Arlewatt und im Westen an die Gemeinden Hattstedt und Hattstedter Marsch.
 
Landwirtschaft prägt auch heute noch den Ortskern und vor allem die Landschaft.

 

Geographische Lage: 
54°31´31" Nord, 009°04´08"Ost
Einwohner: 786 (Stand 31.12.2015)
Fläche: 1.169 ha
Landwirtschaftliche Betriebe: 12 (Stand 2006)
Von den Betrieben genutzte
landwirtschaftliche Fläche:
912 ha
Gewerbebetriebe und
Dienstleister incl.
Nebenerwerb/Kleingewerbe:
63 (Stand 2006)
Regenerative
Energiennutzung:
  • 4 Windenergieanlagen (jährlich ca. 24,6 Mio. kWh)
  • 3 Biogasanlagen (jährlich ca. 15,6 Mio. kWh)
  • Freiflächensolarpark (jährlich ca. 3,1 Mio. kWh)
  • unzählige Solaranlagen auf den Dächern

(Stand 10.2017)

Gemeindevertretung: Sitze insgesamt 11
(AWGH: 5; NWGH: 6)

 

  • Grundschule für die Osterdörfer (Horstedt-Arlewatt-Olderup) in Horstedt
  • Evangelischer Kindergarten für die Osterdörfer in Olderup
  • Sportzentrum für die Osterdörfer in Arlewatt
  • Kirche in Hattstedt

 

 

Wo finde ich was?

  • Müllabfuhr - Termine bitte dem Infoblatt entnehmen.
  • Sperrmüll wird nach Anmeldung abgeholt nach Ahrenshöft.
  • Sondermüll kann in Ahrenshöft abgegeben werden, bzw. zweimal im Jahr abgeholt werden.
  • Strauchschnitt kann auf dem Buschplatz abgeladen werden (bei der Kläranlage). Den Schlüssel bekommt man bei der Bürgermeisterin, dem stellv. Bürgermeister und dem Gemeindearbeiter.
  • Rasenschnitt (sauber und frisch ohne Erde und Schimmel) kann nach Absprache zur Biogasanlage von Jens-Peter Hansen gebracht werden
  • Glascontainer am Sickiweg werden regelmäßig geleert, aber bitte nur Glas in die Container werfen und weder Glas noch sonstige Gegenstände daneben packen.
  • Altkleider und Schuhe können in den entsprechenden Container neben die Glascontainer gegeben werden.

Informationen 

  • Beim Bäcker gibt's die Aushangkästen für Offizielles und Inoffizielles.
  • In Uns Huus liegen vielfältige, stets wechselnde Infoblätter aus, zum Reinschauen und z.T. auch zum Mitnehmen.
  • Bauanträge beim Amt Hattstedt, beim Bauausschussvorsitzenden oder der Bürgermeisterin abgeben.
  • Gemeindefläche 1.170 ha
  • 784 Einwohner Stand 2005

Einwohnerentwicklung

Quelle: steg Hamburg mbH

 

  Wohndauer  Einwohner/innen
  Prozentual 
  seit Geburt  204  27 % 
  unter 1 Jahr 40   5 % 
  1 bis unter 3 Jahre 67   9 % 
  3 bis unter 5 Jahre 37   5 % 
  5 bis unter 10 Jahre  123   17 % 
  10 und mehr Jahre  272   37 % 
  insgesamt 743 
 100 % 

 

Alters- und Haushaltsstruktur


  Einwohner/innen 
  Prozentual   
  bis 20 Jahre 196  25,00 % 
  20 - 30 Jahre  100  12,76 % 
  30 - 40 Jahre 153  19,52 % 
  40 - 50 Jahre 103  13,14 % 
  50 - 60 Jahre 107  13,65 % 
  über 60 Jahre 125  15,94 % 
  Summe
784
 100,00 % 
Quelle: Einwohnermeldeamt Amt Hattstedt; Stand: 07.04.2005


durchschnittliche Haushaltsgröße mit Stand 07.04.2005:  2,2 Personen je Haushalt

 

  Anzahl Kinder 
  Haushalte 
 Prozentual  
   0 255   71,38 % 
   1 37   10,42 % 
   2 48   13,52 % 
   3 14   3,94 % 
   4  0,28 % 
   5 und mehr  0 % 
  Summe
784 
 100 % 
Quelle: Einwohnermeldeamt Amt Hattstedt