Freiwillige Feuerwehr

Ein kameradschaftliches Hallo wünscht Euch die Freiwillige Feuerwehr Horstedt. Als Bestandteil des dörflichen Lebens sind wir bei etlichen Veranstaltungen dabei.

Wir haben zur Zeit 33 aktive, 12 Reservisten und 13 Ehrenmitglieder. Unterstützt werden wir durch 29 fördernde Mitglieder.

feuerwehr


Aktiv sein heißt für uns, für den Ernstfall gerüstet zu sein. Durch zahlreiche Übungen und Weiterbildung bleiben wir up to date.

Ich hoffe für uns alle, dass ein Ernstfall nicht eintritt.

Helge Ingwersen
Wehrführer

An der alten Schule 28
25860 Horstedt
Tel.: 04846-693395

Bericht

P7233410
P5212722

Frisch gestrichen!!!

Truppmannlehrgang

 
Sechs Feuerwehrmänner der Freiwiliigen Feuerwehr Horstedt haben in der Zeit von Februar bis März 2008 den Truppmannlehrgang-Teil 1, absolviert.
Björn Ballschmiter, Sönke Hansen, Thorsten Jensen, Ingo Neumann, Carsten Olm und Thorsten Struck haben sich in der 70 Stunden (inkl. 16 Std. Erste Hilfe) dauernden Schulung mit der umfangreichen Theorie und Praxis auseinandergesetzt.
Der Truppmannlehrgang-Teil 1 vermittelt das notwendige Rüstzeug zum Löschen eines Feuers aus einem offenen Gewässer heraus oder von einem Hydranten.
Die Inhalte dieses Lehrgangs waren:
- Einführung in die FwDV 3
- Fahrzeugkunde - Gerätekunde - Löschgeräte - Armaturen
- Löschmittel - Löschwirkungen
- Pers. Ausrüstung - Wasserförderung
- Gefahren an der Einsatzstelle
- Fachgerechtes Kuppeln und Verlegen von Saugleitungen (A-Schläuche)
- Verlegen von B-Schläuchen von der Wasserstelle bis zum Verteiler
- Setzen des Verteilers und fachgerechte Verlegung der C-Schläuche und C-
  Strahlrohre in Richtung Einsatzstelle
 - Fachbezogene Kommandos in der richtigen Reihenfolge
Zusätzlich zu diesem Lehrgang wurde die Technische Hilfe mit Schere und Spreizer bei einem Unfallwagen geprobt.
Die Männer der Horstedter Freiwilligen Feuerwehr werden ständig geschult, damit sie im Ernstfall mit dem notwendigen Wissen bei diesen gefährlichen Einsätzen helfen können.
IMG_1146 
IMG_1192 

Besucherrekord beim Horstedter Feuerwehrgrillen 2010
Das diesjährige Horstedter Feuerwehrgrillen war ein voller Erfolg. Angelockt durch das gute Wetter, füllte sich der Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus/Uns Huus immer mehr. Die Kinder vergnügten sich auf einer von Timo Jensen gespendeten Hüpfburg, wurden zu Tigern, Prinzessinnen, Vampiren oder Piraten geschminkt, konnten an Rundfahrten im Feuerwehrauto teilnehmen oder in einer Heuburg toben. Die Eltern konnten währenddessen die Zeit nutzen um, dank Kältetechnik Wolf, gut gekühlte Getränke zu genießen oder sich in einer nicht enden wollenden Schlange für Wurst, Fleisch oder Hirtentaschen anzustellen. Nach drei Stunden Dauergrillen waren endlich alle gesättigt und der gemütliche Teil des Abends konnte beginnen. Die selbstgemixten Cocktails waren der Kassenschlager, so dass viele Eltern sich dazu entschieden, länger zu bleiben. Zur späteren Stunde nutzten dann die übriggebliebenen Kinder die Möglichkeit, ihre Eltern und Bekannten selbst zu schminken. Es entstanden sehr kreative Kunstwerke, die den schönen Abend noch bunter gestalteten.

Wir freuen uns auf das Nächste Jahr.

Der Festausschuss FFW Horstedt.

P7240198
P7240203
P7240217
Weitere Bilder in der Fotogalerie.
 


Nächste Termine

05.04.2017

Aktion saubere Landschaft Horstedt; Uns Huus

17:30

12.04.2017

Essen in Gemeinschaft, Gemeindehaus Olderup

11:45

13.04.2017

Schietsammeln in Arlewatt; Treffpunkt FWGH

18:00

15.04.2017

Schietsammeln in Olderup; Treffpunkt Gerätehaus

09:30

23.04.2017

Konfirmationsgottesdienst, Kirche Olderup

10:00

29.04.2017

1. Konfirmation in Hattstedt

14:00