Gemeindedaten

Die Gemeinde Horstedt liegt im Nordwesten von Schleswig-Holstein, im südlichen Teil des Kreises Nordfriesland in einer Entfernung von 6 km zur Kreisstadt Husum. Verwaltungsmäßig gehört die Gemeinde zum Amt Nordsee-Treene. Für eine Verbindung zum Amt bitte hier klicken: www.amt-nordsee-treene.de

Sie grenzt im Süden an die Stadt Husum, im Osten an Schwesing, im Norden an Olderup und Arlewatt und im Westen an die Gemeinden Hattstedt und Hattstedter Marsch.
 
Landwirtschaft prägt auch heute noch den Ortskern und vor allem die Landschaft.

Geographische Lage: 
54°31´31" Nord, 009°04´08"Ost
Einwohner: 786 (Stand 31.12.2015)
Fläche: 1.169 ha
Landwirtschaftliche Betriebe: 12 (Stand 2006)
Von den Betrieben genutzte
landwirtschaftliche Fläche:
912 ha
Gewerbebetriebe und
Dienstleister incl.
Nebenerwerb/Kleingewerbe:
63 (Stand 2006)
Regenerative
Energiennutzung:
  • 4 Windenergieanlagen (jährlich ca. 24,6 Mio. kWh)
  • 3 Biogasanlagen (jährlich ca. 15,6 Mio. kWh)
  • Freiflächensolarpark (jährlich ca. 3,1 Mio. kWh)
  • unzählige Solaranlagen auf den Dächern

(Stand 10.2017)

Gemeindevertretung: Sitze insgesamt 11
(AWGH: 5; NWGH: 6)

 

  • Grundschule für die Osterdörfer (Horstedt-Arlewatt-Olderup) in Horstedt
  • Evangelischer Kindergarten für die Osterdörfer in Olderup
  • Sportzentrum für die Osterdörfer in Arlewatt
  • Kirche in Hattstedt

 

 

 



Nächste Termine